++++ Die Produktion "Polizeiruf 110 - Nachtschicht" der d.i.e. Film GmbH, bei der Rainer Kaufmann Regie geführt hat, ist im Rahmen der 67. Berlinale 2017 mit dem FairFilm Award der Vereinigung der Berufsverbände Film und Fernsehen ausgezeichnet worden. ++++

++++ Der Kinderfilm "Amelie rennt" (Regie: Tobias Wiemann), dessen Drehbuch Natja Brunckhorst geschrieben hat, ist in der Berlinale-Sektion "Generation" u.a. wegen der "turbulenten Dialoge" mit einer Lobenden Erwähnung der Kinder Jury ausgezeichnet worden. ++++

++++
Die deutsch-dänische Ko-Produktion "Unter dem Sand" (Regie: Martin Zandvliet), für die die Kostümbildnerin Stefanie Bieker bereits mit dem Europäischen Filmpreis 2016 für das Beste Kostümbild ausgezeichnet worden ist, ist von der MPAA für den Auslands-Oscar 2017 nominiert worden.++++

++++ Der Kinofilm "Die göttliche Ordnung" von Petra Volpe, bei dem Judith Kaufmann für die Bildgestaltung verantwortlich war, ist in sieben Kategorien für den Schweizer Filmpreis nominiert.++++

++++ Die Szenenbildnerin Reinhild Blaschke gestaltet das Szenenbild für den Fernsehfilm "Dunkelmoor", einer Produktion der Real Film Berlin unter der Regie von Brigitte Bertele, bei der für das Kostümbild die Kostümbildnerin Gioia Raspé verantwortlich ist. ++++

++++ Bei der ersten deutschen Netflix-Serie "DARK" (Regie: Baran Bo Odar) ist Anette Guther für die Gestaltung des Kostümbilds verantwortlich. Es produziert Wiedemann & Berg. ++++


AGENTUR BRANDNER     Telefon: +49 .89 .34 02 95 97 / 34 02 95 95     E.mail: mail@agentur-brandner.de