Gioia Raspé
Kostümbildnerin
Angaben zur Person:

Ausbildung zur Modedesignerin
Kostümassistentin an der Deutschen Oper Berlin
Bühnenkostümstudium an der HdK Berlin

Zusammenarbeit mit Barbara Baum als Kostümassistentin/Kostümsupervisor (Auswahl): "Homo Faber" Regie: Volker Schlöndorf, "Catherine the Great" Regie: Marvin Chomsky, "Das Geisterhaus" Regie: Bille August, "Aryan Papers" Regie: Stanley Kubrick

Leiterin der Damenabteilung der Theaterkunst Berlin / Projektbetreuung unter anderem für "Die Manns", "Marlene", "Klemperer", "Jahrestage"

Sprachen: Englisch fließend, Grundkenntnisse Französisch

Auslandserfahrungen: USA, England, Italien, Polen, Griechenland, Türkei, Frankreich, Estland, Russland, Portugal, Österreich, Schweiz

Preise:
Deutscher Filmpreis 2011 für "Poll" (Regie: Chris Kraus)
Nominierung Deutscher Filmpreis 2017 für "Die Blumen von gestern"


© Foto: Louisa Raspé

Filmografie (Auswahl)

2017 "Beat", 6-teilige Miniserie. Hellinger/Doll mit Warner Bros.
Regie: Marco Kreuzpaintner
in Vorbereitung


2016 "Dunkelmoor", Realfilm
Regie: Brigitte Bertele

2016 "Familie Lotzmann auf den Barrikaden", Fernsehspiel. Kordes & Kordes Film für ARD/Degeto
Regie: Axel Ranisch

UA: 50. Hofer Filmtage 2016

2015 "Mitten in Deutschland: NSU - Die Ermittler
", Fernsehspiel. Gabriela Sperl und Wiedemann & Berg für ZDF
Regie: Florian Cossen

2015 "Die Blumen von gestern", Kinofilm. Dor Film West und Four Minutes
Regie: Chris Kraus
mit Adèle Haenel, Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Jan Josef Liefers

UA: 50. Hofer Filmtage 2016 (Eröffnungsfilm)
Deutscher Filmpreis 2017, Nominierung Bestes Kostümbild

2014 "Zorn - Vom Lieben und Sterben", Fernsehspiel. Filmkombinat Nordost GmbH/ARD/MDR
Regie: Mark Schlichter

mit Axel Ranisch

2013 "Zorn, Tod, Regen", Fernsehspiel. Filmkombinat Nordost GmbH/ARD/MDR
Regie: Mark Schlichter

mit Axel Ranisch, Misel Maticevic, Katrin Bauerfeind

2013 "Irre sind männlich", Kinofilm. Chestnut Films
Regie: Anno Saul

mit Fahri Yardim, Milan Peschel, Marie Bäumer

2013 "Lichtgestalten", Kinofilm. Christian Morris Müller Filmproduktion
Regie: Christian M. Müller
mit Max Riemelt


2012 "Lauf Junge Lauf" Kinofilm. Bittersuess Pictures GmbH
Regie: Pepe Danquart
mit Jeannette Hain, Rainer Bock, Itay Tiran

2011 "Omamamia", Kinofilm. Sperl Productions GmbH
Regie: Tomy Wigand

mit Marianne Sägebrecht, Giancarlo Giannini, Annette Frier

2010 "Rottmann schlägt zurück" Fernsehspiel. U5 Filmproduktion GmbH / ZDF
Regie: Mark Schlichter
mit Heino Ferch, Heikko Deutschmann


2009 "Poll" Kinofilm. Kordes & Kordes Filmproduktion
Regie: Chris Kraus
mit Edgar Selge, Jeanette Hain, Richy Müller, Paula Beer

2008 "Die Fremde" Kinofilm. Independant Artists Filmproduktion
Regie: Feo Aladag
mit Sibel Kekilli, Florian Lukas, Alvara Höfels

Nominierung als deutscher Beitrag für den Academy Award für besten nicht-englischsprachiger Film
Deutscher Filmpreis in Bronze für Produktion

2007 "Pink" Kinofilm. Moana Filmproduktion
Regie: Rudolf Thome
mit Hannah Herzsprung, Guntram Brattia, Florian Panzner

2006 "Freundschaften und andere Neurosen", Fernsehspiel. Allmedia Pictures GmbH
Regie: Mark Schlichter

mit Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer

2005 "Vier Minuten" Kinofilm. Kordes & Kordes Filmproduktion
Regie: Chris Kraus
mit Monika Bleibtreu, Hannah Herzsprung, Richy Müller

Vornominierung für Bestes Kostümbild, Deutscher Filmpreis 2007
Deutscher Filmpreis in Gold für Produktion

2003 "Jago" Kinofilm. Ö-Film
Regie: Maria Solrun Siguardottir
Constantin von Jascheroff, Oktay Özdemir, Josefine Preuß, Udo Kier

2002 "Scherbentanz" Kinofilm. AV-Communication
Regie: Chris Kraus
mit Jürgen Vogel, Nadja Uhl, Margit Carstensen

2001 "Herz" Kinofilm. F-Filme creative pool
Regie: Horst Scerba
mit Mehmet Kurtullus, Uwe Bohm, Johanna Gastdorf

2001 "Paradiso" Kinofilm. Moana Filmproduktion
Regie: Rudolf Thome
mit Hanns Zischler, Guntram Brattia, Cora rost

Silberner Bär Berlinale 2000 für Ensembleleistung


Theater (Auswahl)
Burgtheater Wien, Maxim Gorki Theater Berlin, Stadttheater Konstanz, Junges Theater Göttingen, Theater zum Westlichen Stadthirschen

Sonstiges

Vorauswahlkommission Deutscher Filmpreis 2012
Jury für SFK-Kostümbildpreis bei den Hofer Filmtagen 2012
AGENTUR BRANDNER   Management für künstlerisch technische Filmberufe
Fraunhoferstr. 6   D-80469 München
fon: +49 (0) 89 34 02 95 97   fax: +49 (0) 89 34 02 95 96
www.agentur-brandner.de   mail@agentur-brandner.de