Natja Brunckhorst
Drehbuchautorin und Regisseurin
Angaben zur Person:

Natja Brunckhorst, geboren in Berlin, machte sich einen Namen als Hauptdarstellerin des Kinofilms "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo".

Neben ihrer Tätigekeit als Schauspielerin arbeitet sie seit 2000 auch als Drehbuchautorin. Ihr Drehbuch für den Kinofilm "Feuer und Flamme" wurde 2002 mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in München.

Sprachen: Englisch


Foto von Regina Recht
© Natja Brunckhorst

Filmografie (Auswahl)

2015/16 "Amelie rennt", Kinofilm. Lieblingsfilm in Koproduktion mit helios sustainable films, MBB, SWR, HR
Drehbuch
gefördert durch Medienboard Berlin-Brandenburg, BKM, BLS Südtirol und DFFF
Regie: Tobias Wiemann

UA: 67. Berlinale 2017, Wettbewerb Kplus
Lobende Erwähnung der Kinderjury 2017

2014 "Der Müll, der Unfug und die Liebe", Kinofilm. Lichtblick Film- und Fernsehproduktion
Regie: Natja Brunckhorst

in Entwicklung
gefördert durch Filmstiftung NRW

2014 "Zwei zu Eins", Kinofilm. Glory Film
Regie: Natja Brunckhorst
in Entwicklung
gefördert durch die Filmförderanstalt

2013 "Screen" Kinofilm, Pelle Film
Drehbuch
Regie: Bettina Timm

in Entwicklung

2012 "Tatort - Dinge, die noch zu tun sind" Fernsehspiel von Wiedemann & Berg für RBB
Idee & Story
Regie: Claudia Garde

2009 "Wie ein Stern am Himmel" Fernsehspiel von Ziegler Film für ARD
Drehbuch
Regie: Hartmut Griesmayr

2008 "Tatort - Oben und Unten" Fernsehspiel von Ziegler Film für RBB
Drehbuch
Regie: Nils Willbrandt

2001 "Wie Feuer und Flamme" Kinofilm, produziert von X Filme creative pool
Drehbuch
Regie: Connie Walther

Deutscher Filmpreis 2002 - Bestes Drehbuch



2001 "La Mer" Kurzfilm, FKK Filmproduktion
Regie und Drehbuch




Stoffe in Entwicklung:

"Schreber" Kinofilm, Drehbuch
"Wasserbabies" Kinofilm, Treatment



AGENTUR BRANDNER   Management für künstlerisch technische Filmberufe
Fraunhoferstr. 6   D-80469 München
fon: +49 (0) 89 34 02 95 97   fax: +49 (0) 89 34 02 95 96
www.agentur-brandner.de   mail@agentur-brandner.de